Slide I AM Magazin I AM Magazin

viel

Du bist so

machtvoller,

als

du erahnst.

Komm‘ mit auf eine wunderschöne Reise…

  • 146 Seiten voller Inspiration und Liebe
  • Dein liebevoller Begleiter auf deiner Reise zu dir selbst
  • Erschaffe dir ein wunderschönes Leben voller Bewusstheit, Klarheit und Freude
  • Spannende Themen rund um Spiritualität, persönliche Weiterentwicklung, Lebenskunst, Psychologie, Gesundheit und Ernährung
  • Wertvolle Coaching-Tools, um tiefsitzende Konflikte aufzulösen und deine Träume und Wünsche zu leben
  • Kraftvolle Meditationen, Übungen und Tipps
  • Viele Workbook-Seiten zum Ausfüllen und Reflektieren: Bringe deine Gedanken, Träume und Ziele zu Papier…

Slide I AM Magazin I AM Magazin

von uns sein

Wenn jeder

Einzelne

erstrahlen lässt, wird

Licht erstrahlen.

die ganze Welt

I AM No. 18 ist da!

Heile dein Herz

Lass dich von I AM inspirieren!
Öffne dich für die Schönheit des Lebens

Themenübersicht I AM No. 18

  • I AM BRILLIANT: Heile dein Herz: So entfaltest du dein Mitgefühl
    Erste Hilfe für die Seele
  • I AM SPIRIT: Die Spiritualität des Lachens
  • I AM LOVE: Versteck dich nicht vor der Liebe
  • I AM SUCCESSFUL: Wenn Frauen Unternehmen gründen
  • I AM HEALTHY: Entdecke die Kraft heilender Kräutertees
    Venenglück für schöne Beine
  • I AM PRECIOUS: Wo ist der beste Platz zum Leben?
  • I AM BLESSED: Vegan Paradise: Eine kulinarische Weltreise
  • I AM FREE: So bleibst du in schwierigen Zeiten im Vertrauen

Plus:

  • EXTRA: I AM Selbstliebe-Anhänger
  • 20 Seiten Workbook zum Ausfüllen
  • Viele Affirmationen, Übungen, Tipps …
Hier einen Blick in die
aktuelle Ausgabe werfen
mehr lesen

Slide I AM Magazin I AM Magazin

inneren Welt

Werde in deiner

Außen

das, was du im

erschaffen möchtest.

I AM

Laura Malina Seiler

Laura Malina Seiler ist Mindful Empowerment Coach, erfolgreiche Podcasterin und Bestseller-Autorin. Sie hat die Vision, möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, sich ein erfülltes Leben aufzubauen und eine wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln. Sie möchte dir dabei helfen, deine Werte, Träume und Ziele zu erkennen, innere Konflikte aufzulösen, deine Visionen in die Realität umzusetzen, Ängste loszulassen und dir das Leben zu erschaffen, das du dir wirklich wünschst.

Slide I AM Magazin I AM Magazin

heute das

Erschaffe dir

Leben,

das du dir

wünschst.

morgen

Hier kannst du deine I AM Ausgabe ganz einfach bestellen.

Freu dich auf dein persönliches Exemplar! Das Magazin kommt direkt zu dir nach Hause.
Verfügbarkeit, Preis und Bestellung unter:

I AM Abo hier bestellen
Einzelheft bei Amazon bestellen
E-Paper bestellen
Einzelheft hier bestellen

Affirmation

für Dich zum Download

Eine sehr wirkungsvolle Methode, um die eigene Schöpferkraft zu aktivieren, ist die Verwendung von positiven Affirmationen. Positive Affirmationen sind kraftvolle und stärkende Aussagen über dich selbst und das Leben. Die regelmäßige Wiederholung von Affirmationen hilft dir dabei, dein Unterbewusstsein auf eine neue, positive Selbstwahrnehmung einzustellen.

weiter

I AM on Instagram

Dich gut um dein Herz zu kümmern und seine Verletzungen zu heilen, ist nicht nur wichtig, um dich aus deiner Trance zu erwecken und dein Leben in echter Verbundenheit mit dir selbst und anderen zu leben, sondern kann mitunter sogar überlebenswichtig sein. Einer versteckten Verletzung auf die Schliche zu kommen, um sie heilen zu können, ist allerdings gar nicht immer so leicht. Wenn du es durch die Reflexion deiner Denkmuster und Gefühle nicht alleine schaffst, darfst du dir auch Hilfe durch eine Therapeutin oder einen Coach suchen. Sie gehen mit dir auf Entdeckungsreise, damit du deinen verborgenen Schmerz ausbuddeln und lösen kannst. Als eine der hilfreichsten Methoden für deine Heilung beschreibt Autorin Tara Brach in ihrem Buch die radikale Akzeptanz dessen, was passiert ist. Und um akzeptieren zu können, braucht es ihrer Meinung nach wiederum Mitgefühl für sich selbst. Sie schreibt: „Indem wir uns mit der bedingungslosen Zärtlichkeit des Mitgefühls unserer schmerzenden Stellen annehmen, statt sie wegzuschieben, befreien wir uns.“ Das Ziel ist, den Schmerz als eine Möglichkeit, ein Tor zum bedingungslosen Mitgefühl zu begreifen. Was passiert in deinem Inneren, wenn du dich für die Perspektive öffnest, dass dir das Erlebte und heute noch Schmerzvolle dazu dient, ein Stück mitfühlender und liebevoller mit dir sein zu können? Erkennst du diese Chance, fällt es dir leichter, dich deinem Schmerz mit Anteilnahme statt mit Widerstand zu widmen. „Mit der gleichen Zärtlichkeit, mit der wir vielleicht einem schlafenden Kind über die Wange streichen, können wir die Hand auf unsere eigene Wange oder unser Herz legen. Wir können uns mit gütigen und verständnisvollen Worten selbst Trost zusprechen“, schreibt tarabrach. 🫶✨

Mehr zum Thema erfährst du in der aktuellen I AM Ausgabe No. 18

#affirmation #PositiveSprüche #positiveGedanken #StärkendeGlaubenssätze  #Empowerment #Manifestation #Selbstliebestärken #Glücklichsein #InnererFrieden #PositivesMindset #Selbstakzeptanz #Angstbesiegen #lauramalinaseiler #iam_magazin
Bekannte Weisheitslehrer wie der Dalai Lama oder Eckhart Tolle betonen immer wieder, dass wir in unserer Zeit, in der wir vor so großen Herausforderungen stehen, ein neues Bewusstsein brauchen. Denn mit den alten Denk- und Verhaltensmustern kommen wir an unsere Grenzen. Nur mit Liebe, Mitgefühl und der Erkenntnis, dass wir alle miteinander verbunden und Teil einer großen Menschheitsfamilie sind, können wir kommende Herausforderungen bewältigen. Und der Wandel beginnt bei jedem Einzelnen. Das heißt, je mehr Liebe, Frieden und Mitgefühl wir mit unseren Mitmenschen im Alltag leben, desto größer ist unser Beitrag zu einer guten Zukunft. Wir alle sind aufgerufen, gemeinsam für positive Veränderungen einzutreten. Doch wie kann das konkret aussehen, wenn wir doch gefühlt nicht wirklich Einfluss auf Politik, Wirtschaft und globale Entwicklungen nehmen können? Und wie gehen wir vor allem mit unseren Zukunftssorgen und den Herausforderungen dieser Zeit um? Wir haben dazu in der aktuellen I AM Ausgabe u.a. mit Philosophin, Theologin und Mutmacherin Melanie Wolfers gesprochen. Aus ihrer Feder stammen unter anderem die Bücher „Zuversicht: Die Kraft, die an das Morgen glaubt“ und „Nimm der Ohnmacht ihre Macht“. In ihrem Podcast GANZ SCHÖN MUTIG spricht sie darüber, wie wir erfüllt leben können (@melanie_wolfers). Das Interview mit ihr findet ihr auf S. 133 in I AM Magazin No. 18 🫶

#affirmation #PositiveSprüche #positiveGedanken #StärkendeGlaubenssätze  #Empowerment #Manifestation #Selbstliebestärken #Glücklichsein #InnererFrieden #PositivesMindset #Selbstakzeptanz #Angstbesiegen #lauramalinaseiler #iam_magazin
Egal wohin wir gehen, wir nehmen immer unsere Ängste, unseren Mangel, unsere Zweifel, unsere Unzufriedenheit und unsere Probleme mit. Vor uns selbst können wir nicht davonlaufen, egal wohin wir gehen. Deshalb ist es wichtig, unser stilles Glück immer auch in uns selbst zu finden − und heimzukehren an den Ort in unserem Inneren, an dem unsere Seele mit dem Licht der ewigen Heimat verbunden ist. Trotzdem erleichtert es unser Leben und bringt unser Herz zum Hüpfen, wenn wir an einem Ort leben, der uns zutiefst entspricht. Wir haben alle individuelle Charaktereigenschaften, Vorlieben, Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen, die mit bestimmten Orten besser resonieren. Unser Lieblingsort kann sogar ein Gefühl von Heilung in uns auslösen, während ein Ort, der uns nicht entspricht, vielleicht auf unerklärliche Weise Ängste erzeugt. Orte, die uns entsprechen, unterstützen uns außerdem dabei, unsere Flügel auszubreiten. ✨
Hast du ihn schon gefunden, den besten Platz zum Leben? 🏡
Wir wünschen uns alle ein Zuhause und einen Ort, an dem unsere Seele aufatmen und sich entfalten kann. Doch wie finden wir unseren eigenen besten Platz zum Leben? Wie gehen wir vor? 
Wir haben mit Autorin Anne Weiss (who_let_the_books_out) gesprochen, sie ist rund 30 Mal umgezogen und war lange auf der Suche nach dem besten Platz zum Leben. Sie organisiert unter anderem Writers for Future und die Klimabuchmesse im Rahmen der Leipziger Buchmesse (anneweiss.net). Ihre Antwort auf die Frage: Wer langfristig den besten Platz sucht und über den Tellerrand schauen mag, dem kann ich nur empfehlen, neugierig zu bleiben. Im Internet lässt sich herausfinden, was da draußen noch so los ist, wo bestehende Gemeinschaften oder Gemeinschaften im Aufbau Mitbewohnerinnen suchen. Reinschauen, finden, zuhören, was andere erzählen – und ausprobieren! Ich rate auch dazu, ein Wohntagebuch zu führen: Was hat mir gutgetan, was habe ich vermisst, was war besonders? Wie hat es sich angefühlt? Was könnte ich davon in mein Leben integrieren? 

Wie sieht dein persönlicher Seelenort aus? ✨

Das komplette Interview mit Anne liest du in der aktuellen I AM Ausgabe No. 18
„Je mehr wir erwachen und uns dem Griff der Angst entziehen, desto strahlender und freier wird unser Herz“, schreibt Tara Brach in ihrem Buch „Mit dem Herzen eines Buddha: Heilende Wege zu Selbstakzeptanz und Lebensfreude“ (Knaur Verlag, 16 Euro)
Und das ist es doch, was wir uns alle wünschen: ein strahlendes und freies Herz. Je mehr wir in unser Herz zurückfinden und es öffnen, desto schöner und echter wird auch unsere Erfahrung auf dieser Welt. Wenn wir innerlich heilen, bedeutet das natürlich nicht, dass der Schmerz vollkommen gelöscht ist; aber es bedeutet, dass er dich nicht mehr kontrolliert − und dass er dich vor allem nicht davon abhält, deinen Alltag mit offenem Herzen zu leben. Dadurch kann sich dein Leben vollkommen verändern. Denn wenn wir mit offenem Herzen leben, bedeutet das wiederum auch, dass wir lieben. Deshalb ist ein weiterer bedeutsamer Schritt auf deinem Weg der Heilung, dass du lernst, wieder zu lieben. Die Steigerung von Mitgefühl ist schließlich die Liebe. Du darfst dich immer und immer wieder bewusst und aktiv für die Liebe entscheiden – dir selbst gegenüber, deinen Mitmenschen gegenüber, aber auch bei allem, was du tust. Wie bist du, was sagst und was tust du, wenn du aus der Liebe heraus handelst? Was wird möglich, wenn du die Liebe wählst? Erinnere dich daran, dass du ein Kanal für die universelle Liebe bist, die durch dich in die Welt fließen möchte. Du musst nichts tun, außer dich und dein Herz für sie zu öffnen.

Wie du dein Herz heilst und Mitgefühl für dich und andere entfaltest, erfährst du in der aktuellen I AM Ausgabe No. 18

#iam_magazin #lauramalinaseiler #affirmation
_____________
Keywords: Affirmation, Positive Sprüche, Affirmationen, Positive Gedanken, Stärkende Glaubenssätze, Empowerment, Manifestation, Selbstliebe stärken, Glücklichsein, Innerer Frieden, Positives Mindset, Selbstakzeptanz, Angst besiegen
Liebe beginnt bei dir selbst! 💖 Feiere heute nicht nur die Liebe zu anderen, sondern auch die Liebe zu dir selbst. ✨ Öffne dein Herz für die wichtigste Beziehung in deinem Leben - die zu dir! Vertraue auf deine Stärken, respektiere deine Grenzen und umarme deine Unvollkommenheiten. 

3 Wege, wie du heute etwas Gutes für dich tun kannst:
❤️ Mach Yoga oder meditiere: Nimm dir Zeit, um deinen Geist zu beruhigen und deine innere Ruhe zu stärken.
❤️ Verwöhne dich und deinen Körper: Genieße ein entspannendes Bad, koche dir dein Lieblingsessen, gönn dir eine Gesichtsmaske oder eine Massage.
❤️ Unternimm etwas, das dir Freude macht: Gehe spazieren, lese ein Buch, das dich inspiriert, triff dich mit deinen Liebsten oder mach etwas Kreatives wie Malen oder Basteln.

Heute ist der perfekte Tag, um dich selbst zu feiern und zu verwöhnen! 🥰✨ Was tust du dir heute Gutes?

Übrigens: Die Affirmation kannst du dir kostenfrei als Wallpaper auf iam-magazin.com downloaden. Den Link findest du in unserer Story 🫶

Illus: @am.creations.studio
#iam_magazin

Bei allen Fragen rund um das I AM Magazin, wende dich an:

Bei allen Fragen zu deiner Abonnement-Bestellung, wende dich an: